Caféstube

Gemütlichkeit und eine warme Atmosphäre in der urigen Cafestube, entstanden in einem ehemals landwirtschaftlich genutzten Nebengebäude des Hofes.
Leckere hausgemachte Torten, je nach Jahreszeit, z.B. Stachelbeer-Baiser, Espressotorte glutenfrei, Hummelkuchen, Himbeer-Sahne, Käsetorte, uvm.

Erfahren Sie mehr  

Liebe Gäste,

wir haben zum Jahresbeginn 2018 den „Ehrgarten" übernommen und wohnen jetzt auch seit einigen Wochen auf dem Hof.

Zwischenzeitlich durften wir viele liebe Stammgäste kennenlernen und täglich kommen neue Gäste hinzu.
Eine wunderbare Atmosphäre!
Wir haben uns schnell eingelebt.

Wir freuen uns auf Sie!

Familie Hoffmann und das bekannte Ehrgarten-Team

Öffnungszeiten:

14:00 bis 18:00 Uhr

1. Februar bis 31. März: Samstag und Sonntag
1. bis 30. April: Freitag bis Sonntag
1. Mai bis 31. Oktober: Mittwoch bis Sonntag
1. November bis 15. Dezember: Samstag und Sonntag

Weiterhin haben wir an allen gesetzlichen Feiertagen geöffnet.

Frühstück an jedem 1. Sonntag im Monat (nur mit Reservierung).

Begriff „Ehrgarten“

Ehr(e), auf eine althochdeutsche Wurzel („ere“) zurückgehend.
Kennzeichnet eine Lebensbedeutung oder ein Lebensgefühl. Wertschätzung, Hochachtung, Respekt.
Die jedem Menschen aus seiner Menschenwürde erwachsende Achtung.

Fontane sagte: „Es kann die Ehre dieser Welt dir keine Ehre geben; was dich in Wahrheit hebt und hält, muß in dir selber leben.“

Die Liebe und das Leben ehren – das möchten wir Euch eben lehren (E. Mühsam).

Die „Ehre“ bezeichnet im Golfsport das Recht, von einem Loch als Erster abzuschlagen.

Wir wertschätzen das, was hier von unseren Vorgängern geschaffen wurde und halten es in Ehren.

Es ist uns eine Ehre, Sie als Gast empfangen und bewirten zu dürfen.

Der Garten

Lassen Sie in unserem Garten die Seele baumeln und Ihre Gedanken schweifen.

Das Café

Erleben Sie Gemütlichkeit und eine warme Atmosphäre in unserer urigen Cafestube.

Der Laden

Bilder­galerie